Ich bin Mathias Wiemann und bin im Februar 1969 in Braunschweig geboren. Nach meinen Realschulabschluß habe ich eine dreijährige Ausbildung als Informationselektroniker bei Siemens absolviert und anschließend mein Fachabitur nachgeholt. Ich wurde ein Jahr bei der Bundeswehr als Schreibfunker und Fahrer eingesetzt und habe dann mein Studium der technischen Informatik in Wolfenbüttel begonnen. Ende 1994 habe ich dann ein Semester am Dublin Institute of Technology studiert und dort meine Diplomarbeit vorbereitet.

Von 1995 bis 2013 war ich in Braunschweig bei einem führenden Hersteller von Eisenbahnsignaltechnik und Zugsicherungssystemen beschäftigt. Zwischendurch war ich als Softwareentwickler und Buildmanager für einen anderen Betrieb der Verkehrstechnik tätig. Von 2013 bis 2015 habe ich für einen Dienstleistungsbetrieb gearbeitet, welcher auch im Bereich von Sicherungssystemen tätig war.

Mit inzwischen über 20-jähriger Berufserfahrung habe ich ein breites Spektrum der Informatik abgedeckt. Mit C++ und Java bin ich bestens vertraut und habe schon mehrere Projekte erfolgreich abgewickelt. Sämtliche Software habe ich als Buildmanager mit dem Change Management Tool "CM Synergy", sowie mit SVN verwaltet.

Leider ereilte mich 2015 die Botschaft, dass ich an Multiple Sklerose erkrankt sei. Diese Manifestiert sich zurzeit als Chronisches Schmerz-Syndrom und schränkt meine Arbeitsfähigkeit sehr ein. Dennoch nehme ich Kleinaufträge gerne entgegen, sofern sie nicht zu zeitkritisch sind. Ingenieurmäßiges Vorgehen ist dabei für mich selbstverständlich. Aktuell erweitere ich mein Wissen der Webseiten-Administration (Wordpress und Joomla). Ich freue mich über Aufträge auf diesem Gebiet.

Mathias Boomer Lady

In meiner Freizeit stehen meine Partnerin und meine Hunde an erster Stelle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen